SOS-Hautpflege

Auch wenn wir mit unserer Haut im Großen und Ganzen zufrieden sind und es lieben, ihr besondere Aufmerksamkeit zu schenken, so kann es doch vorkommen, dass wir hier und da mit einigen Problemchen zu kämpfen haben – jede von uns.

Denn Unreinheiten kommen nicht nur in der Pubertät vor, genauso wie Augenringe immer nur ein Anzeichen von Müdigkeit sind. 

Wir zeigen Dir hier die 3 gängigsten Hautprobleme und 3 ganz einfache Lösungen dafür!

Unreinheiten & verstopfte Poren

Gerade fettige Hauttypen sind oft auch von großen, geweiteten Poren geplagt, aber auch Aknemale können dazu führen, dass das Hautbild allgemein weniger fein erscheint. 

Handcreme

Weiche Hände durch CBD – jetzt!

Sag „Ja“ zu seidig-weichen Händen mit CBD und Aloe Vera – und wir machen dir die Entscheidung sogar noch leichter: Mit dem Code "12KOSMETIK" kannst Du 12% auf unsere Handcreme sparen!

Jetzt Kaufen

Welcher Inhaltsstoff in deiner Hautpflege und welches Hausmittel bei großen Poren helfen kann, verraten wir dir im folgenden:

Inhaltsstoff

Säurepeelings sind gerade ganz groß in der Kosmetikwelt und können dabei helfen das Hautbild zu verfeinern. Wie auch mechanische Peelings (mit kleinen Partikeln) reinigen Säurepeelings die Haut in der Tiefe und beugen so verstopften Poren und Entzündungen vor. 

Das führt dazu, dass nach mehrwöchiger Anwendung unsere Hautbild wesentlich feiner aussieht. Unterschieden wird zwischen AHA-, BHA- und PHA-Peeling. Hier kannst Du herausfinden, welches Säurepeeling für Deinen Hauttyp geeignet ist.

Hausmittel

Wir drücken alle gerne an verstopften Poren und Unreinheiten herum, doch davon sollten wir soweit es geht die Finger lassen. Stattdessen kannst Du Deine Poren ganz einfach mit Wasserdampf befreien.

Erhitze dafür zwei-drei Liter Wasser, lass es kurz auskühlen (es muss noch sehr warm sein, sollte allerdings nicht mehr kochend heiß sein) und gib das Wasser in eine Schüssel. Halte Dein Gesicht über die Schüssel und lege ein Handtuch über einen Kopf, sodass dein Gesicht vom aufsteigenden Wasserdampf bedeckt wird.

Durch die Hitze und den Wasserdampf können sich vermehrte Schmutzansammlungen in den Poren lösen und so besser abfließen. 

Du kannst das je nach Belieben wiederholen. Ein weiterer Vorteil: nach einem solchen Dampfbad kann Deine Haut Wirkstoffe und Pflegeprodukte wesentlich besser aufnehmen!

Fahler Teint

Fahle Haut ist ebenfalls ein Problem, das oft bei öliger Haut vorkommt. Das liegt vor allem daran, dass die Hautstruktur bei fettiger Haut dicker ist als bei anderen Hauttypen (durch vermehrte Talgproduktion und verstopfte Poren), sodass die Epidermis schlechter durchblutet werden kann. Das führt dazu, dass der Teint hier und da ein wenig fahl aussehen kann.

Allerdings kann auch sehr trockene Haut mit leichten Abschuppungen auf der Epidermis fahl wirken, denn rote Stellen und schuppige Hautareale werden schlecht bis gar nicht durchblutet.

Ganz gleich, ob Du fettige Haut oder trockene Haut hast, das nachfolgende hilft Dir gewiss!

Inhaltsstoff

Ein echter Booster für einen fahlen Teint ist das allseits beliebte Vitamin C. Vitamin C ist ein echtes Kraftpaket an Antioxidantien und schützt die Haut vor freien Radikalen. Außerdem trägt Vitamin C dazu bei, dass Dein Hautbild allgemein verjüngt aussieht und mehr strahlt. Vitamin C wird außerdem von allen Hauttypen vertragen und je nach Präferenz kannst Du sogar Konzentrationen bis zu 15% wählen!

Für Beginner mit Vitamin C empfiehlt sich auch unsere Tagescreme mit CBD, Vitamin C und LSF 15. Die Formel zieht schnell eine und die Kombination aus beruhigendem CBD und kraftvollem Vitamin C, gepaart mit LSF 15 für den Schutz Deiner Haut vor UV-Belastung, macht unsere Tagescreme zu einem echten Allround-Talent!

Hausmittel

Es soll nicht gleich ein neues Pflegeprodukt sein, da Deine Haut relativ empfindlich ist und Du Dich erst einmal nach einer kostengünstigen Alternative umschauen möchtest?

Dann hoffen wir, dass Du ein wenig Zitrone und Joghurt parat hast!

Zitrone ist nicht nur in Mineralwasser als Getränk wahnsinnig erfrischend sondern kann auch Deiner Haut den ultimativen Frischekick verleihen. 

Vermenge dafür einfach einige Spritzer frisch gepressten Zitronensaft mit 2 EL Naturjoghurt und trage das Gemisch auf die Haut auf. Die Zitrone verleiht Frische und der Joghurt beruhigt die Haut und versorgt sie mit Feuchtigkeit.

Die Frische der Zitrone gepaart mit denen im Joghurt enthaltenen Probiotika sind die perfekte, kostengünstige Zwischendurch-Alternative für einen schnellen Frischekick, um müde Haut zu beleben!

Augenringe & Tränensäcke

Das kennen wir doch alle: Mit Augenringen hatte wirklich jede von uns schon einmal zu tun, manche von uns mehr, manche weniger. Oftmals haben Augenringe aber nicht einmal etwas damit zu tun, dass wir besonders müde sind.
Viel Zeit vor dem Bildschirm und Handy und wenig an der frischen Luft tragen ebenso dazu bei, dass unsere Augenpartie müder erscheint. Die konstante Anstrengung der Augen und das blaue Licht, das von unseren Elektrogeräten abstrahlt tragen ebenfalls dazu bei.

Wir möchten dDr zeigen, wie Du Augenringe ganz einfach und schnell aufbessern kannst, für einen aufgeweckten Blick!

Inhaltsstoff

Aloe Vera und Vitamin C sind beides Inhaltsstoffe, die zum einen einen kühlenden Effekt haben und zum anderen der Hyperpigmentierung innerhalb von 8-12 Wochen entgegenwirken. 

Besonders bei geschwollenen, müden Augen am Morgen kann unsere Augencreme mit Aloe Vera und Hyaluronsäure Dir zu einem frischeren Gefühl am Morgen verhelfen. Die kühlende Kombination aus Aloe Vera und Hyaluronsäure lässt Tränensäcke und geschwollene Lider der Vergangenheit angehören!

Hausmittel

Wenn man an kühlende DIY-Masken denkt, dann kommen einem automatisch Gurkenscheiben in den Sinn. Woher kommt das?

Gurken bestehen zu mehr als 90% aus Wasser und sind daher der ultimative Feuchtigkeitsspender. Wenn die Gurken frisch aus dem Kühlschrank kommen, dann haben sie zudem einen besonders kühlenden Effekt. 

Gerade wenn die Augenlider und Tränensäcke am Morgen geschwollen sind, sind kühle Gurkenscheiben das go-to-Hausmittel.

Die enthaltene Feuchtigkeit der Gurke kann durch Auflegen der Scheiben an die empfindliche Haut an den Augen abgegeben werden. Die kühlende Wirkung der Gurke kann Schwellungen abklingen lassen, denn die Blutgefäße ziehen sich dadurch zusammen.

Natürlich können Gurkenscheiben auf den Augen keine Wunder vollbringen. Sie sind aber eine schnelle und bequeme Lösung für zwischendurch, um den Augen ein wenig Frische zu verleihen!

Fazit

Wie Du siehst muss es nicht immer das High-End Produkt sein, vor allem, wenn Du nach einer schnellen und einfachen Lösung suchst. 

Natürlich sind Hausmittel kein Allheilmittel und stellen meist auch nur eine kurzfristige Lösung dar. Wir sind dennoch begeistert und können so frisch in den Frühling starten!